Craniosacral Therapie kann helfen bei

  • Rehabilitation nach Unfällen oder Krankheit
  • Schleuder- oder Sturztrauma
  • Rücken- Schulter-, Nackenschmerzen Chronischen Schmerzen
  • Migräne
  • Beschwerden oder Störungen im Bewegungsapperat
  • Schlafprobleme
  • Erschöpfungszustände, belastenden Lebenssituationen, Trauer, Trauma, Angstzuständen
  • Hyperaktivität
  • Konzentrationsschwierigkeiten, Entwicklungsverzögerung bei Kindern
  • Verdauungsprobleme
  • Kieferorthopädischen Problemen
  • Veränderungen im Gehirn und Rückenmark
  • Psychosomatischen Problemen
  • Zur Unterstützung von Schwangerschaft und Geburt, Optimierung der Beckenfunktion
  • Nachbetreuung von Mutter und Kind nach der Geburt, bei Problemgeburten
  • Schreibaby, Brauchkrämpfe, Schlaf- oder Saugproblemen
  • Linderung von Symptomen in palliativen Situationen, helfen beim Loslassen